Pferdeausbildung mit Gefühl

Vier Augen - eine Richtung!

Nur mit gegenseitigem Vertrauen,

bekommt man einen Freund für´s Leben!

Man muss nicht immer einer Meinung sein,

man darf seinen Standpunkt deutlich erklären,

die kleinsten Zeichen wahrnehnmen,

und sich jeden Tag darüber freuen, wenn man sich ein Stück näher gekommen ist!

Wenn ich an Pferdeausbildung denke, fallen mir folgende Stichworte ein:

Zeit, Geduld, Klarheit, Vertrauen, gegenseitiger Respekt, Hingabe und Verständis für das jeweilige Charakterpferd!

Den eines ist sicher, keines gleicht dem anderen und von jedem, kann man was neues lernen!

An dieser Stelle möchte ich allen meinen pferdischen Lehrern, ein großes Dankeschön aussprechen, dass sie durch mein Leben galoppiert sind!