Bodenarbeit ist vielseitig, gymnastizierend und macht auch noch Spaß!

Die verschiedenen Schwerpunkte wie zum Beispiel die Bodenarbeit, Zirkuslektionen, Freiheitsdressur, Gelassenheitstraining und die Dressur an der Hand, sind wichtige Bausteine in der Pferdeausbildung und lassen sich leicht in den Trainingsplan mit einbauen. Langeweile und Motivationsverlust kann man so spielend leicht umgehen. Das Pferd bekommt neue Eindrücke, bringt sich selbst mit ins Training ein, wird körperlich und geistig gefördert und wird ganz nebenbei zu einem leistungsbereiten Pferdepartner.



Zirkuslektionen

Das Knien

ist die Vorbereitung zum

Liegen

Wir üben das Sitzen :-)

Und wie man sieht, sind die Lektionen vom natürlichen Verhalten der Pferde abgeleitet :-)

Gelassenheitstraining